Volksschule

Angebote der MSA für Volksschulen

Die Instrumentenarche
Grosse Vorstellung für mehrere Klassen gleichzeitig

Ein musikalisches Märchen mit Musik und Text von Erich Plüss, für Kinder
des Kindergartens und der 1.-2. Klassen, durchgeführt von Lehrpersonen der Musikschule Aaretal.
Fast alle Instrumente, die an der Musikschule unterrichtet werden, sind vor Ort und werden dabei vorgestellt.

Erzählt wird die Geschichte eines bösen Königs, der seinen Soldaten befahl, alle Musikinstrumente einzusammeln und in ein riesiges Feuer zu werfen. Zwei Kinder widersetzen sich diesem Befehl und sammeln alle Musikinstrumente ein, die sie finden können, und verstecken diese an einem sicheren Ort. Ob sie alle Instrumente retten können?

Ablauf/Zeitrahmen:

– 08:00 Aufbau

– 09:00 Einspielen / Vorprobe

– 10:20 Vorstellung (ca. 30-35 Min)

– 11:50 Schüler:innen können nach Lust und Laune die gezeigten Instrumente auch noch selber kurz ausprobieren

Kontaktaufnahme:
Telefon 031 721 33 80
kontakt@ms-aaretal.ch

Schulklassen-Besuch bei Volksschulen
Instrumentenvorstellung
Akkordeon

Lehrperson Akkordeon : Nermin Tulić, Musikschule Aaretal

Inhalt: 

An diesem Instrument können verschiedene Dinge gleichzeitig gespielt werden, wie z. B. eine Melodie, eine Harmonie und eine Rhythmusbegleitung. Die Lehrperson spielt bekannte Kinderlieder und die Kinder dürfen gerne dabei mitsingen, klatschen und/oder tanzen. Anschliessend haben die Schüler:innen die Möglichkeit, das Akkordeon auszuprobieren, indem sie ein Paar Töne spielen, den Balg bedienen und die Bässe rhythmisch drücken.

Zeitdauer: Eine halbe Lektion, etwa 25 Minuten

Zielgruppe: Ab Kindergartenalter

Mögliche Termine: 
– Montags: vormittags und nachmittags. 
– Dienstags: vormittags und nachmittags.
– Am Mittwochmorgen.
– Donnerstags: vormittags und nachmittags. 
– Freitags: vormittags und nachmittags.

Kontaktaufnahme:
Telefon 031 721 33 80
kontakt@ms-aaretal.ch